Mein Angebot zum Kennenlernen: Kostenlose Erstberatung zum Thema Baufinanzierung

Finanzwissen einfach vermittelt

Unter der Rubrik Wissen erhalten Sie objektive Tipps und Informationen rund um die Themen Finanzierung und Immobilien.

Unter diesen Bedingungen sind Kündigungen von Bausparverträgen möglich?

(25.02.2017) - BGH-Urteil: Die Kündigung von hochverzinsten Bauspar-Altverträgen ist möglich, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind. Mehr lesen


Modernisieren und altersgerecht umbauen mit staatlichen Mitteln

(15.02.2017) - Zuschüsse und staatliche Förderung für den Umbau und mehr Wohnkomfort. Jetzt die komplette Förderung nutzen. Mehr lesen


Stiftung Warentest: 30.000 Euro bei Immobilienkrediten sparen

(14.12.2016) - Der aktuelle Zinstest von Stiftung Warentest ergibt hohe Zinsersparnisse. So bekommen Sie die günstigsten Zinsen beim Immobilienkredit. Mehr lesen


Immobilienkredit mit flexiblen Rückzahlungen und Monatsraten

(12.12.2016) - Immobilienkredite mit flexiblen Monatsraten und Sondertilgungen sind bei vielen Banken möglich. Drauf sollten Sie achten! Diese Möglichkeiten bestehen! Mehr lesen


Kredite vergleichen: So finden Sie das beste Baudarlehen!

(06.12.2016) - Testsieger. Bestes Angebot. Günstige Online-Konditionen. So finden Sie das günstigste Baudarlehen. Das müssen Sie beachten. Mehr lesen


Im Alter passend Wohnen. Staatliche Förderung nutzen!

(04.12.2016) - Die meisten Deutschen wollen im Alter zu Hause wohnen. Doch die wenigsten sorgen vor. Barrierefrei wohnen und staatliche Förderung erhalten. Mehr lesen


Jetzt die niedrigen Zinsen für Anschlussfinanzierung nutzen

(03.12.2016) - Bestehende Kredite sind oft eine Schatztruhe. Häufig sind Umschuldungen in niedrigen Zinsen möglich und sinnvoll. Mehr lesen


Bausparkassen: Darlehensgebühren sind unzulässig

(17.11.2016) - Haben Sie Darlehensgebühren bei einem Bausparvertrag bezahlt? Die Gebühren sind unzulässig. So können Sie die Gebühren zurückfordern. Mehr lesen


Eigenheim: Auf diese Kriterien achten Immobilienkäufer

(06.09.2016) - Auf welche Kriterien achten Käufer beim Immobilienkauf. Die 5-Top Lagekriterien und die wichtigsten Ausschlusskriterien. Mehr lesen


Bauzinsen aktuell: So bekommen Sie die besten Bauzinsen!

(06.08.2016) - Welche Bauzinsen Sie wirklich bekommen, hängt von verschiedenen Kriterien ab und wie sicher Sie verhandeln. Richtig verhandeln: Tricks & Checkliste Mehr lesen


Haus bauen: Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

(01.08.2016) - Herstellungskosten beim Haus bauen. Mit welchen Kosten müssen Sie beim als Bauherr rechnen? Ermittlung der Gesamtkosten. Mehr lesen


Baufinanzierung - Eigenkapital: Wie viel ist sinnvoll?

(20.07.2016) - Die Höhe des Eigenkapitals bestimmt beim Immobilienkauf die Höhe des Kreditzinses. Doch wie viel Eigenkapital ist sinnvoll? Wie hoch sollte das Eigenkapital sein, um Topszinsen zu erhalten? Kann ich auch mit wenig oder ohne Eigenkapital finanzieren? Mehr lesen


Baufinanzierung: Fehler vermeiden - solide Finanzierung planen

(19.07.2016) - Um Fehler beim Erwerb von Wohneigentum zu vermeiden, sollten Käufer und Bauherren solide kalkulieren, umsichtig planen und die Finanzierung auf ein sicheres Fundament stellen. Wer diese Vorbereitungsarbeiten beachtet, wird unnötige Fehler vermeiden Mehr lesen


Checkliste: Eigentumswohnung oder Haus kaufen

(13.07.2016) - Vermeiden Sie Fehler beim Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung. Diese Tücken lauern beim Immobilienkauf. Checkliste, Video und Baufikurs. Mehr lesen


Budgetrechner: Was Ihre Immobile kosten darf - einfach und genau ermittelt

(07.07.2016) - Immobilienkauf mit Vernunft und Übersicht. Schnelle Berechnung der Gesamtkosten mit dem cleveren Budgetrechner. So finden Sie heraus, wie teuer die Immobilie oder das Bauvorhaben sein darf. Mehr lesen


Anschlussfinanzierung: Vorsicht, diese Fallen lauern beim Folgekredit.

(27.05.2016) - Kreditnehmer die zum Zinsablauf Ihres Immobiliendarlehens eine Anschlussfinanzierung benötigen, sollten sich bereits frühzeitig einen günstigen Folgekredit sichern. Doch Vorsicht: In vielen Verträgen und Angeboten lauern Fallen. Mehr lesen


Bereitstellungszinsen beim Hausbau (Höhe & Beispiele)

(16.05.2016) - Bei einem Bauvorhaben (Haus, Umbau etc.) fallen meist hohe Bereitstellungszinsen an. So werden diese Zusatzkosten berechnet und so können Sie diese vermeiden. Mehr lesen


Beratungs-, Abwicklungs- und Kaufprozess einer Immobilienfinanzierung

(14.05.2016) - Welchen Ablauf und welche Fristen müssen Sie beim Immobilienerwerb und bei der Abwicklung einer Finanzierung beachten? Welche Stellen und Personen sind in diesem Prozess eingebunden? Hier erhalten Sie einen Überblick - von der Immobilienbesichtigung Mehr lesen


Immobilienseminiar - Die richtige Finanzierung Ihrer Wohnimmobilie

(03.05.2016) - Online-Immobilienseminar. Die ideale Vorbereitung zum Immobilienerwerb und zum Finanzierungsgespräch. Bauen, kaufen, modernisieren oder renovieren - der Baufi-Kurs bietet viele Tipps und wichtige Hinweise. Mehr lesen


Wann liegt ein Verbraucherdarlehen nach der Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie vor?

(02.05.2016) - Profitieren Verbraucher von der neuen Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie? Wann liegt ein Immobiliar-Verbraucherdarlehen vor und auf was müssen Sie dabei achten? Diese Fakten sollten Sie als Kreditnehmer kennen. Mehr lesen


Auflassung und Auflassungsvormerkung – Wichtige Punkte!

(28.02.2016) - Kurz und bündig erklärt: Warum die Auflassung und die Auflassungsvormerkung beim Immobilienkauf eine wichtige Rolle spielen. Mehr lesen


Anschlussfinanzierung oder Forwarddarlehen? So rechnen Sie richtig!

(20.02.2016) - Kreditnehmer können sich für ihre bestehenden Kredite jetzt Minizinsen sichern - schon Jahre vor dem Zinsablauf. So geht`s und so kommen Sie zur optimalen Anschlussfinanzierung. Mehr lesen


Formular: Aufstellung Modernisierungskosten und Renovierungsmaßnahmen

(17.02.2016) - Mit diesem Formular kalkulieren Sie die Kosten für Modernisierungs- und Renovierungsmaßnahmen. Die Aufstellung können Sie auch für den Nachweis gegenüber Banken und der KfW verwenden. Mehr lesen


Heute niedrige Zinsen und günstige Kredite sichern

(14.02.2016) - Mit der richtigen Bausparstrategie sichern sich bereits jetzt niedrige Zinsen und günstige Kredite für die Zukunft. Tipp: Staatliche Förderung kassieren und eine Rückerstattung der Abschlussgebühr. Mehr lesen


Eigenleistung beim Hausbau: Wie viel wird bei der Finanzierung akzeptiert?

(10.02.2016) - Wer beim Hausbau selbst mit anpackt, kann einiges an Geld sparen. Diese Einsparungen akzeptieren Banken als Eigenkapital. So geht´s! Mehr lesen


Verbraucherberatung: Kostenlos maximale Darlehenssumme berechnen

(05.02.2016) - Für wie viel Haus oder Wohnung reicht das Geld? Verbraucherberater berechnet kostenlosen die maximale Darlehenssumme für den Bau oder Kauf einer Immobilie. Mehr lesen


Checkliste zur Finanzierung: Schwachstellen sicher finden

(03.02.2016) - Haben Sie wirklich ein gutes Finanzierungsangebot vorliegen? Mit dieser Checkliste können Sie Finanzierungsangebote sicher auswerten und auf Schwachstellen untersuchen. Mehr lesen


Finanzierungsfehler: Keine Reserven werden eingeplant.

(29.01.2016) - Finanzierungsfehler: Keine Reserven werden eingeplant. Mehr lesen


Finanzierungsfehler: Keine Vergleichsangebote werden eingeholt.

(24.01.2016) - Stiftung Warentest: Zinsunterschiede von über 40.000 Euro bei Finanzierungen. Wo bekommen Sie den günstigsten Kredit? Bei Filialbanken oder Online-Banken? Mehr lesen


Geringes Eigenkapital: Hohe Zinsaufschläge bei Finanzierungen vermeiden

(22.01.2016) - Verfügen Kreditnehmer bei Baufinanzierungen über wenig Eigenkapital, verlangen die meisten Banken hohe Zinsaufschläge. Tipps wie Sie Finanzierungen mit wenig Eigenkapital meistern und Zinsaufschläge vermeiden. Mehr lesen


Finanzierungsfehler: Staatliche Förderung wird in der Beratung nicht detailliert angesprochen.

(20.01.2016) - Bauherren oder Immobilienkäufer sollten die Möglichkeit staatlicher Förderung frühzeitig in ihre Finanzierungsplanung mit einbeziehen. Viele Förderangebote sind verfügbar, aber welche passen zu ihrem Vorhaben? Mehr lesen


Finanzierungsfehler: Falsche Zinsfestschreibungen werden gewählt!

(18.01.2016) - Welche Zinsbindung passt zu Ihrer Finanzierung? Die Wahl der falschen Zinsfestschreibung kann unnötig hohe Zinskosten verursachen und in der Zukunft schwerwiegende Probleme bereiten. Mehr lesen


Finanzierungsfehler: Verschiedene Finanzierungsmodelle werden zu wenig geprüft.

(16.01.2016) - Wie kann man bei einer Immobilienfinanzierung am meisten Geld sparen? Durch einen intensiven Zinsvergleich und durch die optimale Gestaltung der der Finanzierungsmodelle. Mehr lesen


Rechentool: Welche Kosten sind beim Immobilienerwerb zu beachten?

(15.01.2016) - Eine falsche Kostenermittlung beim Bau oder Kauf einer Immobilie hat fatale Folgen. Download: Ein hilfreiches Rechentool zur Kostenplanung. Mehr lesen


Finanzierungsfehler: Ungenaue Bedarfsklärung und falsche Finanzierungsplanung

(14.01.2016) - Bei Immobilienfinanzierungen geht es immer um sehr viel Geld. Eine ungenaue Bedarfsklärung oder eine falsche Finanzierungsplanung kann zu hohen Kosten und schwerwiegenden Problemen führen. Mehr lesen


Artikelserie: Die sieben häufigsten Finanzierungsfehler

(14.01.2016) - Ich zeige Ihnen, wie Sie eine solide und günstige Finanzierung erreichen und dabei häufige Finanzierungsfehler vermeiden. Mehr lesen


Hauskauf vom Bauträger: Auf diese Punkte sollten Sie achten!

(07.01.2016) - Wenn Sie ein Haus vom Bauträger kaufen, können für Sie je nach Situation schwerwiegende Konsequenzen und Rechtsnachteile entstehen. Auf diese Punkte müssen Sie achten. Mehr lesen


Bereitstellungszinsen umgehen oder vermeiden (Tipps & Strategien)

(06.01.2016) - Für Bauherren oder Immobilienkäufer können Bereitstellungszinsen teuer sein. Wann fallen diese Kosten an und wie können sie vermieden oder legal umgangen werden? Hier finden Sie wertvolle Tipps und Strategien. Mehr lesen


KfW-Kredite: Mehr Geld für energieeffiziente Immobilien

(05.01.2016) - Es gibt von der KfW-Bank mehr Geld für energieeffiziente Immobilien. Neubau oder Sanierung - diese KfW-Kredite können Sie abrufen. Höhere Auflagen sind zu beachten. Mehr lesen


Immoblienkauf-Planer: Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

(03.01.2016) - Was kostet mich meine Traumimmobilie mit allen Nebenkosten und welche Kreditrate ist für die Rückzahlung der Finanzierung notwendig? Diese Informationen und viele Tipps finden Sie hier. Mehr lesen


Renditeerwartung: Die Immobilien als Kapitalanlage

(02.01.2016) - Kapitalanleger betrachten Immobilien als Investition und hoffen auf gute Renditen. Es gibt sie noch, die Kaufhits unter den Immobilien mit vernünftigen Immobilienrenditen. Mehr lesen


Kaufen oder mieten: Für wen lohnt sich was?

(01.01.2016) - Die eigene Immobilie begeistert viele Menschen in Deutschland: 8 von 10 Deutschen möchten gerne im eigen Heim leben. Eine Entscheidungshilfe "Pro & Contra Wohneigentum". Mehr lesen


Immobiliensuche: So erhöhen Sie die Chancen beim Kauf!

(01.01.2016) - Die Immobiliensuche in Deutschland ist schwierig und zeitaufwendig. So erhöhen Sie ihre Chancen und bekommen als Kaufinteressent den Zuschlag. Mehr lesen


Bausparen ohne Abschlussgebühr durch Rückerstattung

(01.01.2016) - Die meisten Banken verrechnen 1,0 oder 1,6 % Abschlussgebühr aus der Bausparsumme. Bausparen ohne Abschlussgebühr geht, durch Rückerstattung der Gebühr. Mehr lesen


Modernisierungskredite: Zur optimalen KfW-Förderung in sieben Schritten.

(01.01.2016) - Die maximale Förderung kann dazu führen, dass die KfW-Bank dem Kreditnehmer Geld für die Kreditaufnahme schenkt. Diese Vorgehensweise garantiert die optimale KfW-Förderung. Mehr lesen


Kreditcoaching.de jetzt mit Seminarangebot!

(01.01.2016) - Das Online-Angebot von Kreditcoaching.de wurden rundum erneuert, den aktuellen Anforderungen angepasst und für mobile Nutzer optimiert. Mehr lesen


Was versteht man unter einem KfW-Effizienzhaus?

(31.12.2015) - Die KfW vergibt Förderkredite mit günstigen Zinssätzen. Die Förderung richtet sich häufig nach der Energieeffizienz. Die KfW-Effizienzstandards spielt dabei eine wichtige Rolle. Mehr lesen


Die 10 häufigsten Fehler bei der Anschlussfinanzierung

(30.10.2015) - Vermeiden Sie Fehler bei der Anschlussfinanzierung. Mit diesem Wissen können Sie sich auf eine Anschlussfinanzierung vorbereiten und Geld sparen. Mehr lesen


Welche Darlehensformen gibt es? (Übersicht & Erklärung)

(29.10.2015) - Welche Darlehensformen gibt es und welche sind sinnvoll? Hier finden Sie die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale, Vorteile und Tipps zu den jeweiligen Immobilienkrediten. Mehr lesen


Wie unterscheiden sich Nominalzins, Sollzins und Effektivzins?

(28.10.2015) - Der Sollzins gibt die Höhe der Darlehensverzinsung an. Nominalzins, Sollzins und Effektivzins - so unterscheiden sich die Begriffe! Mehr lesen


Immobilienkredite günstig wie nie – soll ich jetzt eine Anschlussfinanzierung machen?

(02.10.2015) - Ein 4-Punkte-Plan für die richtige Anschlussfinanzierung. Jetzt Ihre bestehenden Kredite prüfen, die richtigen Angebote finden und das niedrige Zinsniveau nutzen. Mehr lesen


Günstiges Darlehen: Hat mir meine Bank ein gutes Angebot unterbreitet?

(02.10.2015) - Leider bieten die Hausbanken nicht immer die besten Zinsen. So prüfen Sie, ob das vorliegende Angebot wirklich gut ist. Hohe Kosteneinsparung ist möglich. Mehr lesen


Kaufen oder Mieten – keine leichte aber eine lohnende Entscheidung.

(02.10.2015) - Lohnt sich eine eigene Immobilie? Oder soll ich doch lieber Mieter bleiben? Es kommt drauf an. Diese Informationen helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen. Mehr lesen


Baukosten berechnen: Was kostet ein Einfamilienhaus?

(02.10.2015) - Für alle Bauherren ist der Hausbau eine große finanzielle Herausforderung. Selber oder schlüsselfertig bauen - mit diesen Kostengruppen müssen Sie rechnen. Mehr lesen


einfachrente – ein neues Finanzprojekt für unabhängige Verbraucherberatung

(02.10.2015) - Verbraucher finden bei einfachrente objektive und unabhängige Informationen rund um die Themen Rente und Altersvorsorge. Ein besonderer Service wird mit einger Vorsorgeanalyse angeboten. Mehr lesen


Kundenbewertungen und Referenzen: Ein wertvoller Schatz!

(02.10.2015) - Kunden sind zufrieden, wenn Ihre Erwartungen erfüllt werden. Wenn Sie aber möchten, dass sich Kunden zu Empfehlern und Referenzgebern entwickeln, dann müssen Sie die Erwartungen der Kunden übertreffen. Mehr lesen


KfW-Programm "Altersgerecht Umbauen": Barrieren reduzieren und dafür Zuschüsse kassieren

(02.10.2015) - Bei Modernisierungen oder Umbauten sind Zinsvorteile durch das KfW-Programm "Altersgerecht Umbauen" möglich. Diese Förderung gibt es - diese Schritte sind notwendig! Mehr lesen


Wann liegt ein gewerblicher Grundstückshandel vor?

(01.10.2015) - Sie verkaufen eine Immobilie und schwubs sind Sie "gewerblicher Grundstückshändler". Wenn Sie auf diese Punkte achten, sind Sie auf der sicheren Seite. Mehr lesen


Gibt es von der KfW Sonderdarlehen für Hochwasserschäden?

(01.10.2015) - Private Haushalte können das KfW-Wohneigentumsprogramm (124) zu einem verbilligten Zinssatz beantragen. Ein Hilfspaket mit über 100 Millionen Euro wurde für die Opfer der Hochwassergebiete geschnürt. Mehr lesen


Immobilien werden knapp – soll ich jetzt schnell kaufen?

(01.10.2015) - Das Angebot an Immobilien ist knapp. Sie sollten sich aber auf keinen Fall vom Verkäufer oder Makler zeitlich unter Druck setzen lassen. Die beste Strategie: Abwägen, besichtigen, Unterlagen prüfen, vergleichen, mindestens eine Nacht darüber schlafen Mehr lesen


Was ist die Auflassung und Auflassungsvormerkung bei einem Immobiliengeschäft?

(01.10.2015) - Auflassung und Auflassungsvormerkung sind ein fester Bestandteil bei jedem Immobiliengeschäft. Das sollten Sie als Käufer und Verkäufer zu diesen Vorgängen wissen. Mehr lesen


Gibt es ein Darlehen ohne Tilgung?

(01.10.2015) - So genannte Tilgungsaussetzungsdarlehen sind nicht immer sinnvoll. Gerade in der Kombination mit Bausparverträgen ist Vorsicht angebracht. Als Zwischenfinanzierung kann diese Darlehensform durchaus punkten. Mehr lesen


Was ist der Sollzins? (Erklärung & Rechenbeispiel)

(01.10.2015) - Sollzins, Nominalzins, Effektivzins - bei der Finanzierung werden Sie mit vielen Fachbegriffen konfrontiert. Hier erfahren Sie, wie sich der Nominalzins, Sollzins und Effektivzins unterscheidet. Mehr lesen


Zinsen sparen - Wie kalkulieren Banken einen Baukredit?

(01.10.2015) - Jede Bank kalkuliert ihre Immobilienkredite nach eigenen Regeln. Wenn man dieses Wissen besitzt und die Regeln kennt, kann man die Zinskonditionen wesentlich verbessern. Mehr lesen


Was ist der Bauantrag und welche Unterlagen sind notwendig?

(01.10.2015) - Damit Sie ein Grundstück bebauen oder einen Gebäudeumbau realisieren können, benötigen Sie eine Baugenehmigung. Diese Punkte und Unterlagen soll der schriftliche Bauantrag beinhalten. Mehr lesen


Warum ist die frühzeitige Ermittlung des gesamten Eigenkapitals wichtig?

(01.10.2015) - Nur wenn das verfügbare Eigenkapital verlässlich feststeht, kann in Abhängigkeit von den Gesamtkosten der Finanzierungsbedarf ermittelt werden. So sollten Sie das Eigenkapital ermitteln. Mehr lesen


Was ist ein Volltilger-Darlehen?

(29.09.2015) - Vor- und Nachteile: So unterscheidet sich das Volltilger-Darlehen vom Annuitätendarlehen. Oft verbessert eine Kombination aus Volltilger-Darlehen und einem Annuitätendarlehen die Gesamtkosten. Mehr lesen


Welche Unterlagen benötigen die Banken bei einer Immobilienfinanzierung?

(29.09.2015) - Jede Bank prüft den Kreditnehmer und die Finanzierung. Die richtigen Unterlagen (siehe Unterlagenliste) verbessern die Chancen der Kreditgenehmigung. Mehr lesen


Wie hoch zählt die Eigenleistung bei der Baufinanzierung?

(29.09.2015) - Die Höhe der Eigenleistung wird von allen Banken sehr genau geprüft. 10 – 15 % werden oft als Eigenkapitalersatz akzeptiert. Das sollten Sie beachten! Mehr lesen


Warum ist beim Immobilienkauf eine Geldreserve wichtig?

(29.09.2015) - Es gibt fast keinen Immobilienerwerb, bei dem nicht zusätzliche Belastungen auftreten. Haben Sie nicht alles verfügbare Eigenkapital eingesetzt und damit einen Sicherheitspuffer einkalkuliert, sind Sie auf der sicheren Seite. Mehr lesen


Abgeschlossenheitsbescheinigung – Was ist das?

(29.09.2015) - Eine Abgeschlossenheitsbescheinigung wird benötigt, wenn Sie ein Objekt in Eigentumswohnungen umwandeln möchten bzw. eine Eigentumswohnungsanlage entstehen soll. Mehr lesen


Wann ist ein Immobiliengutachten sinnvoll?

(29.09.2015) - Der Immobilienwert ist von entscheidender Bedeutung für die Kreditvergabe, die Höhe der Kreditsumme und für die Berechnung der Konditionen. In bestimmten Fällen kann Immobiliengutachten sinnvoll sein. Mehr lesen


In welchen Raten erfolgt die Kaufpreiszahlung nach der Makler- und Bauträgerverordnung?

(29.09.2015) - Die Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) soll Erwerber beim Immobilienkauf über einen Bauträger schützen. Diese Ratenzahlung und Staffelung ist vorgesehen. Mehr lesen


Mit welchen laufenden Betriebskosten muss ich bei einer Immobilie rechnen?

(28.09.2015) - Die folgende Infografik zeigt alle Betriebskostenarten im Überblick und welche Kosten Sie im Rahmen eines Mietverhältnisses nach der Betriebskostenverordnung gegenüber einem Mieter abrechnen können. Mehr lesen


Was ist ein Kombi-Darlehen?

(28.09.2015) - Gerade in Zeiten niedriger Zinsen werden immer wieder Kombi-Darlehen angeboten. Was ist ein Kombi-Darlehen? Auf welche Punkte müssen Verbraucher achten? Mehr lesen


Aus welchen Bausteinen setzt sich eine Immobilienfinanzierung zusammen?

(28.09.2015) - Bei der Finanzierung sollten Sie die Darlehensformen und die Zinsbindungszeit so wählen, dass Sie Zinsen sparen und die mtl. Rate auf Dauer tragen können. Mehr lesen


Welche Versicherungen sind beim Hausbau notwendig?

(28.09.2015) - Wenn Sie als Bauherr ein Haus errichten, dann sollten Sie die Risiken aus den unterschiedlichen Bauphasen absichern. Diese Versicherungen sind wichtig! Mehr lesen


Annuität und Annuitätendarlehen

(28.09.2015) - Die Mehrzahl der Baudarlehen werden in der Form eines Annuitätendarlehen abgeschlossen. Hier erfahren Sie, wie ein Annuitätendarlehen funktioniert (mit Video). Mehr lesen


Warum die Basel-Vorschriften die Kreditzinsen erhöhen?

(27.09.2015) - Kluge Verbraucher können Kreditzinsen sparen und den Nachteil der Basel-Vorschriften abschwächen. So sparen Sie trotz Basel-Vorschriften Zinsen bei ihrer Finanzierung. Mehr lesen


Was ist die Bauordnung bzw. Landesbauordnung?

(27.09.2015) - Die Bauordnung regelt alle Bau- und Umbaumaßnahmen auf Landesebene. Das jeweilige Bundesland regelt in der Landesbauordnung die Voraussetzungen für die Errichtung, Änderung und den Abbruch baulicher Anlagen. Mehr lesen


Was ist ein Finanzierungsplan?

(27.09.2015) - Leider erstellen nicht alle Banken und Finanzierungsvermittler einen Finanzierungsplan. Ein Finanzierungsplan ist jedoch wichtig. Hier werden alle Kosten und wichtige Informationen transparent aufgeführt. Mehr lesen


Bereitstellungszins - Video: Was ist das eigentlich?

(27.09.2015) - Bereitstellungszinsen dürfen Verbraucher nicht aus dem Auge verlieren. Denn diese Zusatzkosten können die Gesamtkosten der Finanzierung in die Höhe treiben. Das sollten Sie wissen. Mehr lesen


Soll ich bei der Finanzierung ein Verwandtendarlehen einsetzen?

(27.09.2015) - Wenn Sie ein Verwandtendarlehen bei der Finanzierung beanspruchen, sollten Sie eine schriftlich Vereinbarung treffen, die wichtige Bedingungen und die Laufzeit beinhaltet. Mehr lesen


Kann ich die Grunderwerbsteuer reduzieren?

(27.09.2015) - Durch eine kluge Gestaltung können Sie beim Immobilienkauf die Grunderwerbsteuer reduzieren. Mehr lesen


Wo liegt der langjähriger Durchschnittszins für Baufinanzierungen?

(27.09.2015) - Die Zinsen für Baufinanzierungen waren in den vergangenen zwanzig Jahren nicht auf so niedrigem Niveau wie heute. Bauherren mussten Anfang 1982 für einen Kredit um die 8,5 % an Zinsen zahlen. Mehr lesen


Warum kann ich mich auf die Effektivzinsangabe nicht verlassen?

(27.09.2015) - Verlassen Sie sich nicht allein auf die Effektivzinsangabe im Darlehensangebot, sondern prüfen Sie als Bauherr oder Immobilienkäufer beim Darlehensvergleich weitere Angaben. So erhalten Sie Transparenz über die tatsächlichen Kreditkosten. Mehr lesen


Baufinanzierung in München

(25.09.2015) - Immobilienfinanzierung in München: Unabhängige Beratung und Betreuung zur Baufinanzierung in München. Ich verkaufe nicht – ich berate! Mehr lesen


Beleihungswert - Was ist das eigentlich?

(25.09.2015) - Die Banken vergeben Baufkredite grundsätzlich nur bis zu einem so genannten Beleihungswert. Diese Grenze errechnet sich aus bestimmten Parameter., die Sie kennen sollten. Mehr lesen


Nebenkosten beim Immobilienkauf

(25.09.2015) - Wird eine Immobilie gekauft, fallen nicht unerhebliche Nebenkosten an. Bei der Gesamtkostenermittlung müssen Sie diese berücksichtigen. Diese Kosten können anfallen. Mehr lesen


Was sind Baunebenkosten?

(25.09.2015) - Die Frage nach der Höhe der Baunebenkosten kann nicht pauschal beantwortet werden, sondern ist Abhängig vom Kauf-/Bauvorhaben und den speziellen Gegebenheiten. Mit diesen Kosten sollten Sie rechnen. Mehr lesen


Welche monatliche Kreditrate soll ich beim Immobilienkredit wählen?

(25.09.2015) - Bei der Wahl der monatlichen Kreditrate werden häufig Fehler gemacht. Schränkt eine zu hohe Monatsrate Ihren finanziellen Spielraum zu stark ein, können bereits geringe Einkommensverluste zu Problemen bei der Kreditrückzahlung führen. Wird die Kredit Mehr lesen


Verbraucherberatung mit Kreditcoaching: Der beste Baukredit

(24.09.2015) - Verbraucherschutz durch Honorarberatung: Weil es bei Ihrer Finanzierung nicht um Peanutes geht. Mehr lesen


Welche Bedeutung hat der Bebauungsplan für mein Bauvorhaben?

(24.09.2015) - Die Planungshoheit beim Bebauungsplan liegt grundsätzlich in den Händen der jeweiligen Gemeinde. Als Bauherr müssen Sie sich an die Regelungen und Gegebenheiten des Bebauungsplan halten oder über die zuständige Stelle einen Antrag auf Änderung stelle Mehr lesen


Welchen Einfluss hat die Bonität und das Rating auf den Zinssatz?

(24.09.2015) - In der Regel können Kunden mit einer guter Bonität und einem gutem Rating sich leichter einen Kredit verschaffen und das zu besseren Konditionen und Zinsen. Doch was prüfen die Banken? Mehr lesen


Auf welche Kosten muss ich beim Immobilienkauf achten?

(24.09.2015) - Unberücksichtige Kosten oder so genannte Kostenfallen können beim Immobilienkauf zu großen Problemen führen. So kommen Sie zu einer realistischen Gesamtkostenplanung. Mehr lesen


Kann ich mein Eigenheim für den Kauf einer vermieteten Immobilie einsetzen?

(24.09.2015) - Grundsätzlich ja – das bestehende Objekt kann als Sicherheit für den neuen Kredit verwendet werden. Sie sollten jedoch darauf achten, dass Sie dafür von der Bank bessere Zinsen erhalten. Mehr lesen


Gibt es Kostenfallen beim Immobilienkauf?

(24.09.2015) - Vorsicht beim Erwerb von neuen oder gebrauchten Immobilien. Es gibt sehr oft versteckte Risiken und Kosten. Werden diese Kostenfallen nicht erkannt, lassen sich spätere Probleme und hohe Zusatzkosten häufig nicht vermeiden. Mehr lesen


Wie hilfreich sind Finanzierungsvergleiche im Internet?

(24.09.2015) - Nur mit einem wirklich individuellen Zinsvergleich erhalten Sie wichtige Informationen über Ihr Finanzierungsvorhaben. Ein unabhängiger Finanzierungsexperte kann helfen. Mehr lesen


Wohnfläche berechnen - Wie erfolgt die Berechnung?

(24.09.2015) - Häufig fehlt bei älteren Immobilienobjekten eine Wohnflächenberechnung. So können Sie die Wohnfläche ganz einfach ermitteln. Mehr lesen


Wo bekomme ich den besten Zinssatz?

(24.09.2015) - Jeder Kreditnehmer wünscht sich den besten Zinssatz und die günstigsten Konditionen für seine Finanzierung. So bekommen Sie die beste Finanzierung. Mehr lesen


Wie funktioniert ein Wohn-Riester-Darlehen (Wohn-Riester)?

(24.09.2015) - Ein Wohn-Riester-Darlehen (Wohn-Riester)ist kompliziert und leider bieten nicht alle Banken diese Darlehensform an. Dabei kann ein Wohn-Riester-Darlehen durchaus vorteilhaft sein. Mehr lesen


Wie viel Provisionen kassiert die Bank?

(24.09.2015) - Leider legen die Banken die Provisionen für ihre Darlehen nicht offen. Die Kunden werden über die Höhe nicht informiert. Diese Provisionen werden bezahlt. Mehr lesen


Sind KfW-Fördermittel bei einer Baufinanzierung immer sinnvoll?

(24.09.2015) - Prüfen Sie gemeinsam mit einem unabhängigen Berater Ihren Förderanspruch und ob für Sie KfW-Mittel oder andere Förderdarlehen sinnvoll sind. Denn nicht alle KfW-Programme bieten Zinsvorteile. Mehr lesen


Baufinanzierung: Wie Sie Fehlberatungen vermeiden?

(22.09.2015) - Der Zinsunterschied zwischen dem besten und dem schlechtesten Angebot betrug innerhalb der Zinsbindung von 15 Jahren rund 30.000 €. So vermeiden Sie unnötige Zinsen und Kosten. Mehr lesen


Wohneigentum finden und richtig planen

(22.09.2015) - Eine Immobiliensuche ist nicht einfach. Diese Tipps und Informationen helfen Ihnen, damit Sie sicher und schnell die richtige Immobilie finden. Mehr lesen


Wohn-Riester: Kapitalentnahme für selbstgenutztes Wohneigentum

(22.09.2015) - Wer einen Riestervertrag besitzt, kann unter bestimmten Voraussetzungen daraus Kapital für die Immobilienfinanzierung entnehmen. Das müssen Sie dabei beachten. Mehr lesen


Wohn-Riester: Mögliche Anlageformen

(22.09.2015) - Wohn-Riester fördert die Finanzierung der eigenen Immobilie. Die wichtigsten Vor- und Nachteile der verschiedenen Anlageformen und Kreditarten sollten Sie kennen. Mehr lesen


Wohn-Riester: Welche Immobilien werden mit Riester gefördert?

(22.09.2015) - Nicht alle Immobilienvorhaben werden mit Wohn-Riester gefördert. Hier erfahren Sie, welche Immobilien beim riestern begünstigt werden. Mehr lesen


Wohn-Riester: Wie hoch ist die gesamte Riester-Förderung?

(22.09.2015) - Die staatliche Förderung besteht aus drei Förderkomponenten: einer Grund- und Kinderzulage, einem Berufseinsteiger-Bonus und aus einem Sonderausgabenabzugsbetrag. Mehr lesen


Wohn-Riester: Für wen gilt die staatliche Förderung?

(22.09.2015) - Beim Riester-Bausparvertrag ist die staatliche Förderung das Salz in der Suppe. Doch welche Personen sind begünstigt und haben einen Anspruch auf die staatlichen Zulagen und Steuervorteile? Mehr lesen


Wohn-Riester: Welche Bausparsumme soll ich wählen?

(22.09.2015) - Riester-Bausparverträge sind attraktive Finanzierungsbausteine für das Eigenheim, wenn Sie einen Top-Tarif wählen und die Bausparsumme auf die finanziellen Möglichkeiten und Ziele des Kreditnehmers abgestimmt sind. Mehr lesen


Wohn-Riester: Eine gute Lösung für meine Immobilienfinanzierung?

(22.09.2015) - Riester-Bausparverträge sind häufig ein guter und wertvoller Finanzierungsbaustein. Es gibt Top-Tarife, doch nicht alle Angebote am Markt sind empfehlenswert. Mehr lesen


Wo bekomme ich ein Forward-Darlehen?

(22.09.2015) - Für Verbraucher ist es schwierig und zeitaufwendig, sich über die aktuellen Möglichkeiten für Anschlussfinanzierungen zu informieren. So bekommen Sie einen guten Marktüberblick. Mehr lesen


Bestehen beim Forward-Darlehen auch Risiken?

(22.09.2015) - Je nach Zinsentwicklung können Sie beim Forward-Darlehen Geld sparen oder auch draufzahlen. Deshalb ist es sinnvoll, sich vorher genau zu informieren und in eine gute Beratung zu investieren. Mehr lesen


Mit welcher Zinsersparnis kann ich bei einem Forward-Darlehen rechnen?

(22.09.2015) - Beim Modellfall „Anschlusskredit als Volltilger-Darlehen“ ergab sich ein Zinsunterschied zwischen billigstem und teuerstem Anbieter von 4.957 €. Beim Modellfall „Forward-Darlehen“ betrug die Differenz sogar 11.436 €. Mehr lesen


Wie funktioniert eine Anschlussfinanzierung mit oder ohne Forward-Darlehen?

(22.09.2015) - Das Forward-Darlehen ist eine einfache Möglichkeit, sich in einer Niedrigzinsphase günstige Zinsen für die Restzeit des Darlehens im Vorfeld zu sichern. Egal wie hoch die Zinsen zum Zinsablauf ansteigen, Sie haben eine feste Kalkulationsbasis für Ihr Mehr lesen


Kann ich mein bestehendes Darlehen vorzeitig zurück bezahlen?

(22.09.2015) - Es lohnt sich, die bestehenden Darlehen zu prüfen und eventuell eine frühzeitige Anschlussfinanzierung zu vereinbaren. Häufig wissen die Verbraucher auch nicht, dass sie bestimme Sondertilgungsrechte oder ein Sonderkündigungsrecht besitzen. Mehr lesen


Warum ist eine unabhängige Beratung bei der Anschlussfinanzierung sinnvoll?

(22.09.2015) - Leider können Sie eine bedarfsgerechte Beratung von der finanzierenden Bank nicht erwarten. Denn sie hat ein großes Interesse: Das bestehende Darlehen nicht zu verlieren und so schnell wie möglich mit dem geringsten Arbeitsaufwand zu verlängern. Nur Mehr lesen


Ist ein Forward-Darlehen teuer?

(22.09.2015) - Forward-Darlehen sind durch den Zinsaufschlag etwas teurer als Darlehen mit Sofortauszahlung. Sie können aber enorm profitieren, wenn die Zinsen steigen. Mehr lesen


Wann wird ein Forward-Darlehen benötigt?

(22.09.2015) - Sie können bereits 5 Jahre vor Ablauf der Zinsbindung die Anschlussfinanzierung durch ein so genanntes Forward-Darlehen unter Dach und Fach bringen. Häufig lohnt sich ein Forward-Darlehen. Mehr lesen


Ist eine Umschuldung mit Bankwechsel teuer oder kompliziert?

(22.09.2015) - Eine Umschuldung mit Bankwechsel ist weder teuer noch kompliziert. Die geringen Kosten stehen häufig in keinem Verhältnis zum vorhandenen Einsparungspotential und zur möglichen Zinsverbesserung. Mehr lesen


Anschlussfinanzierung, Prolongation oder Umschuldung?

(22.09.2015) - Bei der Anschlussfinanzierung tauchen immer wieder die Begriffe Prolongation und Umschuldung auf. Die nachfolgende Grafik zeigt die Unteschiede. Mehr lesen


Benötigt jeder Kreditnehmer eine Anschlussfinanzierung?

(22.09.2015) - Fast jeder Kreditnehmer benötigt mindestens eine Anschlussfinanzierung. Warum das so ist, zeigt die nachfolgende Grafik. Mehr lesen


Anschlussfinanzierung und Forward-Darlehen verständlich erklärt

(22.09.2015) - Damit Sie kein Geld verschenken, erfahren Sie wie ein Forward-Darlehen funktioniert und auf was Sie dabei achten müssen. Mehr lesen


Gegen steigende Zinsen absichern

(22.09.2015) - Hier erfahren Sie, wie Sie sich bei einer Immobilienfinanzierung gegen steigende Zinsen absichern können. Gerade bei einer spätern Anschlussfinanzierung können Zinssteigerungen hohe Kosten verursachen. Mehr lesen


Günstig und einfach finanzieren

(22.09.2015) - Wo bekommen Sie eine unabhängige Beratung, die passenden Finanzierungsbausteine für die Immobilienfinanzierung und Top-Konditionen? Wer diese Punkte beachtet sicher ans Ziel. Mehr lesen


Versicherungen optimieren

(22.09.2015) - Sind Sie gut oder nur teuer versichert? Optimieren Sie Ihre Versicherungen und lernen Sie, wo es Einsparungspotential gibt und wie man diese nutzen kann. Mehr lesen


Bausparstrategie optimieren

(22.09.2015) - Ein Bausparvertrag kann ein solider Grundstock für eine Immobilieninvestition sein oder eine teure Finanzierungsvariante. Was ist bei einer Bausparfinanzierung zu beachten? Welchen Punkte sind wichtig? Mehr lesen


Finanzierungsbausteine optimieren

(22.09.2015) - Welche Finanzierungsbausteine gibt es und wie kann ich diese bei einer Immobilienfinanzierung optimieren? Mehr lesen


Förderprogramme optimieren

(22.09.2015) - KfW-Kredit können wertvollen Hilfen bei der Immobilienfinanzierung sein. So lassen sich diese Förderprogramme zur Optimierung der Immobilienfinanzierung nutzen? Mehr lesen


Finanzierungsplan und Finanzplan

(22.09.2015) - Ein individuelles Finanzierungskonzept schützt Sie vor einem fehlerhaften Planung bei der Immobilienfinanzierung. Eine Finanzierung richtig planen ist gar nicht so leicht. Wenn Sie diese Punke beachten, dann klapp es. Mehr lesen


Versicherungs-Check

(22.09.2015) - Nicht jede Versicherung ist notwendig, aber viele sind wichtig. So einfach können Sie sich gegen existenzielle Risiken und finanzielle Krisen schützen. Mehr lesen


Finanzierungsrisiken

(22.09.2015) - Viele Berater bieten Finanzierungskonzepte "von der Stange" und nehmen sich zu wenig Zeit für das Finanzierungsvorhaben der Kunden. So können Sie Finanzierungsrisiken erkennen und vermeiden. Mehr lesen


Hilfe vom Staat bei der Finanzierung

(22.09.2015) - Der Staat unterstützt Immobilienbesitzer und Kreditnehmer durch direkte und indirekte Förderungen. Zulagen, Prämien, Zuschüsse oder zinsgünstige Förderkredite - das Angebot ist vielfältig. Mehr lesen


Risiken bei einer Baufinanzierung

(22.09.2015) - Welche Risiken gibt es bei einer Baufinanzierung und wie kann ich diese erkennen und verändern? Ein sinnvolles Risikomanagement beinhaltet 4 Schritte: Risiken erkennen, Risiken bewerten, Risiken verändern und Risiken kontrollieren. Mehr lesen


Kassensturz: Ermittlung der monatlichen Ausgaben und Einnahmen

(21.09.2015) - Welche finanzielle Belastung kann ich mir monatlich leisten? Die meisten Kreditinstitute ermitteln nach folgendem Schema die Belastungsgrenzen eines Kreditnehmers. Mehr lesen


Eigenkapital und Finanzierungsbedarf

(21.09.2015) - Wie ermittle ich mein Eigenkapital und den Finanzierungsbedarf? Hier finden Sie wichtige Planungshilfe und das Rechentool "Eigenkapital". Mehr lesen


Die Gesamtkosten beim Kauf oder Bau einer Immobilie

(21.09.2015) - Die Baukosten oder der Kaufpreis sind leider nicht die Gesamtkosten beim Immobilienerwerb. Sie müssen mit zusätzlichen Kosten rechnen. So hoch sind die Gesamtkosten beim Kauf oder Bau einer Immobilie. Mehr lesen


Das persönliche Finanzierungskonzept

(21.09.2015) - Sie sollten ihre Immobilienfinanzierung als einen wichtigen Baustein in ihrer finanziellen Lebensplanung betrachten, der eine systematische Vorgehensweise und eine solide Planung erfordert. Wichtige Planungsschritte im Überblick. Mehr lesen


Wohneigentum statt Miete

(21.09.2015) - Jeder Mensch finanziert im Laufe seines Lebens eine Immobilie, aber nicht jeder seine eigene. Warum nicht die Miete in die eigenen Tasche zahlen? Pro & Contra Wohneigentum. Mehr lesen


Welche Darlehensformen gibt es für Immobilienkredite?

(05.09.2015) - Pro & Contra: Annuitätendarlehen, Tilgungsdarlehen, Endfälliges Darlehen etc. Wichtige Infos, Darlehensmerkmale und Grafiken zum besseren Verständnis. Mehr lesen


Ist das Wohneigentumsprogramm (KfW-Programm 124) wirklich sinnvoll?

(03.07.2015) - Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt mit dem Wohneigentumsprogramm (KfW-Programm 124) den Bau oder Erwerb von selbst genutzten Immobilien. Die künftigen Wohnungseigentümer erhalten Darlehen zu günstigen Zinsen. Für die Darlehensvergab Mehr lesen


Baufinanzierung Seminar
Sie möchten lernen, wie Sie Banken dazu bringen Ihnen extrem günstige Kredite anzubieten und wie Sie Bankentricks und Finanzierungsfehler erkennen und vermeiden? Dann nehmen Sie jetzt am meinem Baufi-Kurs "Baufinanzierung leicht gemacht" teil: